Jubiläum

75 Jahre – Radio Bremen feiert Geburtstag!

Jubiläumsjahr mit Veranstaltungen, Geschichte und besonderen Aktionen. Radio Bremen sagt Danke und feiert mit seinem Publikum.

Logo 75 Jahre Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Es begann am 23. Dezember 1945 mit einem einfachen Satz: "Hier ist Radio Bremen" klang es aus den Radios. Das war der Start einer neuen Ära, das war der Start von Radio Bremen. Um Propaganda wie unter den Nazis zu verhindern, gründeten die Alliierten in Westdeutschland die Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten. Mittlerweile ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk seit 75 Jahren Medium und Faktor der freien Meinungsbildung, einer demokratischen, sozialen und kulturellen Gesellschaft - im Radio, Fernsehen und Online.

Jubiläums-Highlights

Eigentlich war ja ein großes Geburtstagsfest geplant. Aber die Corona-Pandemie hat Radio Bremen, wie so vielen anderen Geburtstagskindern auch, einen Strich durch die Rechnung gemacht. Deswegen feiern wir anders als geplant, aber wir feiern!

Wir möchten Sie, unser Publikum, unter anderem einladen:

  • Zu einem virtuellen Rundgang durch unser Funkhaus an der Weser.
  • Wir möchten mit Ihnen Erinnerungen teilen und haben zum Jubiläum Geschichten und Wegbegleiter*innen für Sie zusammengetragen.
  • Das Focke-Museum zeigt anlässlich des Jubiläums eine Sonderausstellung mit Highlights aus 75 Jahren Rundfunkgeschichte.
  • Und wir schenken Ihnen Geburtstagstorten. Denn ohne Kuchen wäre es ja gar kein richtiger Geburtstag!