Jan Böhmerman aus Bremen

Video vom 5. Oktober 2013
Jan Böhmermann sitzt im Lesesaal eines Archivs
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

  • Veröffentlicht am: 5. Oktober 2013

In "16xDeutschland" berichten Filmemacher aus allen Bundesländern von ihrer Heimat. "Überraschend und kraftvoll" sollen diese filmischen Entdeckungen sein und geografische und soziale Landschaften Deutschlands porträtieren. 16 Wirklichkeitsimpressionen, 16 Deutschlandbilder. Zusammengenommen ergeben sie ein dokumentarisches Gemälde und eine Momentaufnahme unseres Landes 2013.

Für Bremen widmet sich der 1981 in Bremen-Gröpelingen geborene und in Bremen-Vegesack aufgewachsene Satiriker und Hobbyhistoriker Jan Böhmermann der Frage: Warum ist das kleine Bremen eigentlich ein unabhängiges, eigenes Bundesland? Der mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnete und Grimme-Preis-nominierte Moderator entdeckt in einer spannenden, persönlichen und gewissenhaft recherchierten Spurensuche gemeinsam mit dem Regisseur und Produzenten Philipp Käßbohrer, Träger des Deutschen Fernsehpreises 2012, das bislang völlig unbekannte Geheimnis hinter der Bremer Unabhängigkeit.

Mehr zum Thema

Autor/in

  • Jan Böhmermann